Viennese Coffee Houses – The Sunday edition

Te Aro Cafe by Laura D'Alessssandro
Te Aro Cafe by Laura D'Alessssandro

Vor dem Sonntagsausflug zu einer der größeren Grünflächen in Wien eine gute Tasse Kaffee zu trinken ist gar nicht so einfach. Die meisten der traditionellen Wiener Kaffeehäuser haben zwar am Sonntag offen, richtig guten Kaffee gibt es dort aber bekanntlich kaum wo.

Die allermeisten der vielen, neuen, kleinen Coffeeshops haben sonntags leider geschlossen.

Für den geliebten Flat White bleiben somit nur ein paar wenige Alternativen.

Coffee Pirates

Coffee Pirates | 9-15 Uhr

Coffee Pirates | 9-15 Uhr

Die Coffee Pirates in der Nähe des Alten AKH haben sonntags von 9-15 Uhr geöffnet und bieten in dieser Zeit nicht nur Kaffee sondern auch ihren Pirates Brunch an.

Coffee & Bread

Coffee & Bread | 8-14 Uhr

Coffee & Bread | 8-14 Uhr

Für sonntägliche Frühaufsteher eignet sich das Coffee & Bread in der Operngasse das von 8-14 Uhr offen hat. Neben Tribeka-Kaffee gibt’s auch Gebäck, u.a. von der Bäckerei Felzl, und vor allem Platz um sich auch hinzusetzen.

Kaffee von Sascha

Kaffee von Sascha | 10-16 Uhr

Kaffee von Sascha | 10-16 Uhr

Im 5. Bezirk gibt’s am Sonntag (ausg. Feiertag) von 10-16 Uhr im Kaffee von Sascha Kaffee von Bohnen der Rösterei der Coffee Pirates. Da die Öffnungszeiten allerdings eher unverbindlich sind empfiehlt es sich vor einem Besuch immer auf dem Twitter-Channel vorbeizuschauen.

Enjoy!

Leave a Reply